Razem 0,00 zł

+Koszt dostawy od -

Powrót

Antyki - książki do 1950 r.

  • -20%

Erklarung der Psalmen, 1914r.

Opinie czytelników: (0) Dodaj ocenę

Thalhofer promovierte 1848 zum Dr. theo!. in München und wird im gleichen. Von 1850-63 ist er proffesore und biblische Archäologie am Königlichen in Dillingen. Von 1863-76 lehrt er als Professor für Pastoral-Theologie an der Universität München und ist Direktor des Herzoglichen Georgianums. 1876 wird er Domdekan in Eichstätt, Von 1877-91 doziert er als Professor für Liturgik am Bischöflichen Lyzeum in Eichstätt. 1885 wird er zum Prälaten ernannt und 1889 n Eichstätt. Dank der in Eichstätt möglichen Konzentration Thalhofers auf die Liturgik entstand hier das angesehenste Hanbuch der Liturgik des 19. Jahrhunderts. Kennzeichnend für Thalhofer war - bei aller historischer Kompetenz und Praxisorientierung - das Bemühen um die theologischen Grundlagen der Liturgie, das seinem organologischen Kirchenverständnis und dessen christologischer Prägung entsprach. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Vergegenwärtigung des Heilswerks Christi im Vollzug der Liturgie.

Rok wydania: 1914 Wydawnictwo: Wydawnictwo Inne Stan: UżywanaRodzaj okładki: Twarda Wymiar: 15x23cm Ilość stron: 896 Waga: 0.8 kg TIN: T01068414

Uwagi: Brzegi stron zakurzone, Oprawa lekko wytarta, Strony trochę pożółkłe, Oprawa delikatnie zagięta, Rogi oprawy trochę zagięte, Adnotacje i pieczątki pobilioteczne, Druk czytelny, Blok spójny, Oprawa introligatorska,

20,00 zł 25,00 zł

Opinie