Razem 0,00 zł

+Koszt dostawy od -

Powrót

Zagraniczne

DE ARTE CELEBRANDI

Opinie czytelników: (0) Dodaj ocenę

Ars celebrandi (lateinisch ars „Kunst“ und celebrare „feiern, festlich begehen“) ist als die Kunst, Gottesdienst zu feiern ein Begriff aus der römisch-katholischen Liturgie. Er betrifft vor allem der Feier der heiligen Messe. In der Ars celebrandi korrespondiert das Handeln des Vorstehers des Gottesdienstes (Zelebrant) eng mit der Participatio actuosa, der tätigen Teilnahme der ganzen Gottesdienstgemeinde an der Liturgie.

Die Ars celebrandi ist geprägt von einer Verbindung von Schönheit und Liturgie (pulchritudo et liturgia) mit dem Ziel, das Gespür für das Heilige zu fördern. Dabei bedient sie sich „der äußeren Formen, die zu diesem Gespür erziehen, zum Beispiel der Harmonie des Ritus, der liturgischen Gewänder, der Ausstattung und des heiligen Ortes“.[1]

Rok wydania: 1991 Wydawnictwo: Herder Stan: UżywanaRodzaj okładki: Miękka Wymiar: 14x22cm Ilość stron: 421 Waga: 0.9 kg TIN: t00646669

Uwagi: Brzegi stron zakurzone, Oprawa lekko wytarta, Strony trochę pożółkłe, Oprawa delikatnie zagięta, Rogi oprawy trochę zagięte, 

Opinie