Razem 0,00 zł

+Koszt dostawy od -

Powrót

Antyki - książki do 1950 r.

  • -20%

Allgemeines Landrecht fur die Breussischen Staaten. Tom III, 1886 r.

Opinie czytelników: (0) Dodaj ocenę

Das Allgemeine Landrecht für die Preußischen Staaten (PrALR)[1] war eine Kodifikation für den Staat Preußen, die unter Friedrich dem Großen und Friedrich Wilhelm II. von den Rechtsgelehrten Carl Gottlieb Svarez und Ernst Ferdinand Klein unter Federführung des preußischen Großkanzlers Johann Heinrich von Carmer erarbeitet und im Jahre 1794 erlassen wurde. In den meisten Teilen Preußen galt es bis zum Inkrafttreten des Strafgesetzbuches für die Preußischen Staaten von 1851; zu den Ausnahmen zählten vor allem die linksrheinischen Gebiete mit sogenanntem Rheinischem Recht, die erst nach dem Wiener Kongress 1815 preußisch wurden und wo noch über die Angliederung an Preußen hinaus bis 1870 der Code pénal von 1810 und noch bis 1900 der Code civil von 1804 galt.

Das PrALR war der erste und bis heute einzige neuzeitliche Versuch einer umfassenden und zusammenhängenden Kodifikation des Zivilrechts, des Strafrechts und weiter Teile des öffentlichen Rechts in einem einzigen Gesetzbuch.

Rok wydania: 1886 Wydawnictwo: Verlag von J. Guttentag Stan: UżywanaRodzaj okładki: Twarda Wymiar: 12.5x19cm Ilość stron: 1084 Waga: 2 kg TIN: T00872941

Uwagi: Oprawa mocno wytarta, zabrudzona, porysowana, zakurzona, Rogi oprawy zagięte, Grzbiet książki mocno naderwany, Brzegi stron mocno zakurzone, mocno zabrudzone, pożółkłe, Strony pożółkłe, trochę zabrudzone, Nosi ślady zmoczenia, Blok spójny,  Druk czytelny, 

147,20 zł 184,00 zł

Opinie